Vermittlung von Grundkompetenzen PDF Drucken E-Mail

flyer-download-vermittlung-von-grundkompetenzen

 

VERMITTLUNG VON GRUNDKOMPETENZEN

Vorbereitung auf individuelle Anforderungen


Individuelle Terminvereinbarung / individueller Einstieg

Ort: Kirchhofstr. 5, 44623 Herne, Tel.: 02323 399070, Fax: 02323 3990720

Ort: Neue Linner Straße 73, 47799 Krefeld, Tel.: 02151 7639170, Fax: 02151 7639172

Ort: Weißhausstr. 23, 50939 Köln, Tel.: 0221 1697836, Fax: 0221 1697820 (Startermin Köln: 13.03.2017)

 

Grundkompetenzen umfassen die Fähigkeiten, Texte lesen und verstehen zu können, sich schriftlich ausdrücken zu können, alltägliche Rechnungsaufgaben zu meistern sowie den Umgang mit dem Computer und den modernen Informationstechnologien zu beherrschen.

Die FUWE GmbH fördert Angebote, mit denen Erwachsene ihre Grundfähigkeiten in Lesen, Schreiben, Rechnen und Informatik weiterentwickeln können. Ziel dieser Angebote ist es, den Zugang zu weiteren Bildungsmöglichkeiten, Ausbildungen und Arbeitsplätzen zu eröffnen und grundsätzlich die Bewegungsfreiheit in Alltag und Beruf zu erweitern.

 

Inhalte

 

Phase 1: Erstellung einer individuellen Kompetenzlandkarte

Schlüsselkompetenzen

Lernkompetenz: Lernstrategien und Lerntechniken

Lesen, Verstehen, Schreiben: Weiterentwicklung kommunikativer Kompetenzen

Rechnen: alltagsmathematische Kompetenz

IT- und Medienkompetenz

(Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologie)

 

Phase 2: Entwicklung eines individuellen Kompetenzkompasses

Definition der Lernziele für jeden Kompetenzbereich

Lernmethoden, Definition des Lerntypus

 

Phase 3: (Weiter-) Entwicklung von Kompetenzen

Erreichen der SMART-Lernziele / SMART ist ein Akronym und steht für:

Spezifische, Messbare, Anspruchsvolle, Realistische und Terminerbare Ziele.

Im Wesentlichen dient die Methode dazu ein großes, unkonkretes Ziel messbar

und greifbar zu machen, sodass die Erreichung des Ziels einfacher, schneller und wahrscheinlicher wird.

Kenntnisstand-Check

  

Sozialpädagogische Begleitung

Bei individuellen Problemlagen unterstützen wir Sie sozialpädagogisch, psychologisch und arbeitsmedizinisch. Eine Notfallkinderbetreuung kann von der FUWE GmbH organisiert werden.

 

Diversity Management

Unterschiedliche Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern, positive Wertschätzung der individuellen Verschiedenheit, das Erreichen einer produktiven Gesamtatmosphäre, das Verhindern der sozialen Diskriminierung von Minderheiten und die Verbesserung der Chancengleichheit werden im Rahmen des Diversity Managements von der FUWE GmbH täglich berücksichtigt.

 

Zielgruppe

Das Projekt richtet sich an Menschen, die eine berufliche Weiterqualifizierung, Ausbildung oder eine Integration in den Arbeitsmarkt anstreben.

 

Ziele

Reflexion und Aufarbeitung des bisherigen Bildungswegs

Ermittlung individueller Kompetenzen

Erstellen eines individuellen Kompetenzprofils

Erarbeitung realistischer beruflicher Ziele

Überarbeitung der Bewerbungsunterlagen

 

Zugangsvoraussetzungen

Eigenmotivation

Interesse am Beratungsangebot und am Gesprächsbedarf

Es gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Diese Maßnahme kann durch die Bundesagentur für Arbeit / das Jobcenter in Form eines Bildungsgutscheins gefördert werden.

 

Einstieg individuell

 

Dauer max. 520 UE * / 21 Wochen in Vollzeit und Teilzeit

*1 UE (Unterrichtseinheit) = 45 Minuten

 

Teilnahmezeiten

Vollzeit: Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Teilzeit: Montag bis Freitag zwischen 08:00 bis 15:00 Uhr

 

Zertifiziert und zugelassen als anerkannter Bildungsträger nach AZAV/DIN EN ISO 9001

Individuelle Terminvereinbarung